Digitale Transformation und Geschlecht

Öffentliche Ringvorlesung

27. Februar 2019 (Start)
Uni Bern, 27. Februar – 22. Mai, mittwochs 18.15-19.45
Die öffentliche Ringvorlesung des IZFG setzt sich zum Ziel, die komplexen Verschränkungenvon Macht, Geschlecht und Digitalisierung sichtbar zu machen und gibt exemplarisch aus einerGeschlechterperspektive Einblick in digitale Transformationsprozesse im Bereich der Erwerbsarbeit, Selbstvermessung, Bildung, Sexualität und Koalitionsbildung.

Mehr dazu: gendercampus.ch